Weihnachtsfeier des MGV „1863“ am 6.12.2014 im evangelischen Gemeindehaus Laufenselden

Alle Jahre wieder, so hätte das Eingangslied klingen können, fand die Weihnachtsfeier des Chores mit vielen Gästen im ev. Gemeindehaus in Laufenselden statt. Die Sängerfrauen hatten wieder mit viel Fleiß leckere Salate vorbereitet, den Raum festlich dekoriert und waren auch während der Veranstaltung in der Küche aktiv.

Roland Vogel vom Sängerkreis Untertaunus ehrte Helmut Stockenhofen für 60 Jahre Singen im Chor und Wolfgang Voll für 25 jährige Chorzugehörigkeit.
Geehrt wurden dann vom Verein die Sänger Gerd Dunger für die Erstellung unserer erfolgreichen Internetseite, Leo Herrmann für 13 Jahre Vorstandsarbeit als Notenwart.
Manfred Minor und Uli Leinweber waren im Jahr 2014 die Champions im Wettstreit:
Wer kommt immer zur Gesangstunde! Allen an dieser Stelle noch einmal einen herzlichen Dank.

Wir haben gut gegessen und getrunken, haben mit Begleitung unserer Dirigentin Frau Viola Förster Weihnachtslieder gesungen und unsere Frauen und Gäste damit erfreut. Karlheinz Hochbein trug während der Liedvorträge Weihnachtsgedichte vor; Viola und Harald Förster erfreuten das Publikum mit Weihnachtsliedern und letztendlich kam auch der Weihnachtsmann von weit her mit vielen kleinen Geschenken für die anwesenden Frauen . Es war wieder einmal ein schöner, gelungener Abend  und im nächsten Jahr ist der Termin schon wieder fest….alle Jahre wieder: 2015 am 5. Dezember!

Herzlichen Glückwunsch Jens Ginster zur Wahl zum Geschäftsführer und 1. Kassierer des Sängerkreises Untertaunus

Am 22. November wurde unser Vereinsmitglied und aktiver Sänger Jens Ginster
von der Vollversammlung des Sängerkreises Untertaunus in Breithardt zum Geschäftsführer
und 1. Kassierer des Sängerkreises Untertaunus gewählt.

Wir wünschen Jens für diese Ämter ein gutes Stehvermögen, denn wie der erste Vorsitzende des Sängerkreises Untertaunus, Landrat Burkhardt Albers, bei der Wahl  sagte: Wenn irgendetwas schief geht…wer war es dann: Der Geschäftsführer!!!  In diesem Sinne……selbstverständlich nur Erfolge!

Außerdem wurde unser Sänger Jürgen Leinweber zum Kassenprüfer gewählt.
Im  Sängerkreis Untertaunus sind zur Zeit 64 Mitgliedsvereine mit ca. 1600 Sängerinnen und Sängern vertreten.

 

MGV sang am 15. November 2014 in Obertiefenbach

Auf Einladung der Chorgemeinschaft Obertiefenbach/Bettendorf sang der MGV zum letzten Mal in diesem Jahr „auswärts“, nämlich in Obertiefenbach/RLP mit unserer Chorleiterin Frau Viola Förster. Zum Vortrag kamen: Bacchus edler Fürst des Weins, Barbara Ann, Höre mein Rufen, Lasst uns lobsingen. Der Auftritt war sehr erfolgreich, denn unser erstes Lied: Lasst uns lobsingen hat „gepassst“, fast keine Fehler! Die anderen Lieder sangen sich dann wie“ geschmiert“!

Der Vorsitzende der Chorgemeinschaft, Dieter Fuchs, bedankte sich bei uns mit: Vielen Dank den Laufenseldener Sängern für den exzellenten Gesang….was will das Sängerherz mehr!!!!

 

Goldene Hochzeit von Britta und Kurt Schuy am 6. November 2014

Der MGV gratulierte dem Jubelpaar mit Liedern zu Ihrem Ehrentag. Vor 50 Jahren hat Kurt, schon damals Sänger des MGV, seiner Britta das JA-Wort gegeben und es jedes Jahr wieder erneuert! Beide stehen unserem MGV viele Jahre als treue Helfer zur Seite. Es war uns eine Ehre dem Jubelpaar mit unseren Liedern ein Dankeschön zu sagen!

Erfolgreiches Chorkonzert des MGV „1863“ Laufenselden e.V. in der katholischen Kirche

Am 12. Oktober hat der Männergesangverein erstmals ein Konzert in der katholischen Kircheveranstaltet. Was zunächst als Versuch getestet werden sollte, hat sich als voller Erfolg erwiesen. Sowohl die beteiligten Chöre, wie auch die Zuhörer in der bis auf den letzten Platz besetzten Kirche haben dem Veranstalter, mit ihrem Vorsitzenden Frank Rother an der Spitze, ein großes Lob für Organisation und die Durchführung des Konzerts gezollt.
Das weit gefächerte Repertoire der Lieder fand bei den Zuhörern großen Anklang. Die Auswahl reichte von einem altrussischen Chorgesang vorgetragen vom gemischten Chor Dörsdorf über Mozarts  „ Luci care, luci bele“ der Sängerinnen und Sänger der Chorgemeinschaft Daisbach bis zu Gospelsongs des einheimischen Gospelchores „Spirit of Simon“ unter der Leitung von Pfarrerin Nikola Züls.

Der gastgebende MGV „1863“ Laufenselden unter der Leitung von Viola Förster bekam für seine vier Darbietungen, die von Beethovens Motette bis hin zu dem Song  „One Way Wind“ von der Popgruppe The Cats erstreckten, viel Beifall.
Viola Förster dirigierte auch den Kirchenchor Bad Schwalbach, der in Begleitung von Kantor Peter Leidinger am Klavier, die Choralkantate „Wer nur den lieben Gott lässt walten“ von Felix Mendelssohn-Bartholdy vortrug. Die Dirigentin konnte hierbei auch mit einem Solo als Mezzosopranistin gefallen.
Ein weiterer Höhepunkt waren die Solvorträge des Bariton Peter Linn aus Mainz, der mit seiner samtigen, dunklen Stimme – ebenfalls unter der Begleitung von Patrick Leidinger –  das Publikum begeisterte.
Zum Schluss trat dann der Projektchor „Chris Lass“ auf, der bei einem Konzert in der katholischen Kirche im Mai diesen Jahres schon einmal große Resonanz bekommen hatte. Von den seinerzeit 90 Sängerinnen und Sängern aus dem gesamten Kreisgebiet und darüber hinaus kamen noch einmal 30 zusammen. Der Chor stand nun unter der Leitung von Chorleiter Thomas Wächter aus Taunusstein. Eine Probe am Vortag musste genügen, um drei ausgewählte Gospels aus dem Fundus des vormaligen Konzerts anzustimmen. Das Publikum quittierte die Vorträge mit viel Applaus.
In der Pause des Konzerts bewirteten die Sängerfrauen die Gäste mit Kaffee und selbst gebackenem Kuchen, ein weiteres Highlight für alle Feinschmecker. Auch nach dem Konzert standen Gäste und Gastgeber noch zusammen und tauschten Erinnerungen und Erfahrungen aus.
Die Meinung aller war: Eine vollauf gelungene Veranstaltung!

Der MGV bedankt sich nochmals bei allen Helfern, den Sängerfrauen und der katholischen Kirchengemeinde. Aufgrund des großen Erfolgs soll es eine weitere Veranstaltung am selben Ort geben, und zwar  am 9. Mai 2015 unter dem Motto „Singen im Mai“.

Und hier noch einige Bilder von diesem schönen Tag: